Wipotec lebt Verantwortung beim täglichen Umweltschutz

Das Streben nach größtmöglichem Umweltschutz ist fester Bestandteil des Unternehmensleitbildes von Wipotec. Daher ist umweltbewusstes Handeln bei der täglichen Umsetzung der Aufgaben jedes einzelnen Belegschaftsmitglieds selbstverständlich und untrennbar mit dem Namen des Unternehmens verbunden.

Wipotec geht voran mit der "Naturbatterie im Gestein"

Wipotec setzt beispielhaft auf die Nutzung erneuerbarer Energien. Das Unternehmen gewinnt Erdwärme zum Heizen und Kühlen der Produktionshallen und Bürogebäude und besitzt Teile eines angrenzenden Solarparks, die die Eigenstromerzeugung sicherstellen. Zum Gesamtkonzept gehören zudem eine in Passivhaus-Standard erstellte Gebäudehülle und eine über Solarkollektoren betriebene Absorptionskälteanlage. Hinsichtlich Umweltschutz zeigt das 

Gesamtprojekt mit einer CO2-Einsparung von 70% (knapp 60.000 kg/Jahr) neue Wege in der Energieversorgung mittelständischer Unternehmen auf.

Wipotec sichert seinen Kunden die Einhaltung von Vorschriften, Normen und Gesetzen hinsichtlich Umweltschutz zu. Unser Produktportfolio beinhaltet ausschließlich umweltgerecht hergestellte Erzeugnisse von höchster Qualität. Hierbei beginnt der Gedanke der Nachhaltigkeit bereits bei der Entwicklung und reicht über Produktion und Vertrieb bis zur weltweiten Auslieferung unserer Produkte an den Kunden.

Die stete Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes ist eines der Kernziele von Wipotec. Dazu zählt die ökologische Optimierung unserer Produktionsprozesse ebenso wie der behutsame Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie die Reduzierung unvermeidbarer Umweltbelastungen auf ein Minimum.

Absorptionsbecken der Geothermieanlage
Photovoltaikanlage

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren